Menu

Aktuelles vom TSV Schleswig

Zweite Garde der Vikings siegt im Derby!

Am Sonntag, den 19.01.2020 empfingen die Vikings den TSB Flensburg II in einem Spiel der Bezirksliga Nord in der Lornsenschule. Flensburg startete deutlich besser in die Partie, indem sie einige Schleswiger Fehlpässe schnell in Punkte umwandeln konnten und mehrere Löcher in der Defensive der Schleistädter nutzten. Mit dem Rückstand vor der Brust verbesserte sich die Fehlerquote und Spielweise der Vikings, welches zu einem dominanten zweiten Viertel der Heimmannschaft führte. So gingen die Schleswiger mit einer 34:24 Führung in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt der Partie machte sich die geringe Bemannung Flensburgs bemerkbar. Vermehrt wurden Fastbreaks ausgenutzt, um zu einfachen Punkten zu gelangen. Jedoch stand die Defense des TSB sehr sicher, wodurch sich Schleswig nicht sehr deutlich absetzen konnte. Mit einer 7-Punkte Führung bestritten die Vikings nun das vierte Viertel. Hier gelang es den Schleswigern mit einer guten Defensive die Angreifer zu überbeflügeln. Das letzte Viertel wurde konsequent ausgespielt. Am Ende war es ein sicherer Heimsieg der Vikings mit einem Endergebnis von 62:47.
Mit nun drei Saisonsiegen rangieren die Schleistädter nun auf dem fünften Tabellenplatz. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag in Kiel gegen die drittplatzierte Mannschaft vom F.T. Vorwärts Kiel statt.

Punkteverteilung:
Moritz Bahlmann: 12
Anton Bösch: 10
Robert Zychlinski: 10
Leif Lekebusch: 8
Frank Gellhorn: 8
Stephan Maleu: 6
Merlin Jensen: 6
Felix Neumann: 2
Sascha Jahnke: -
Sebastian Richert: -
Thilo Berndt: -
Jakob Larsen: -

DU SUCHST ZUSAMMENHALT, TEAMGEIST UND SPORT?

Werde jetzt Mitglied beim TSV Schleswig

Jetzt anmelden