Menu

Aktuelles vom TSV Schleswig

Kreismeisterschaften 40. Tiergarten-Cross

Am 07.11.2021 fanden im Rahmen des 40. Tiergarten-Cross, veranstaltet vom Spiridon Schleswig e.V., die Kreismeisterschaften im Crosslauf statt.

Der TSV Schleswig war mit insgesamt 9 Startern vertreten.

In der Wertung Kinder, auf der 1.140m langen Waldstrecke, erzielten Fine Kelbert in 00:04:45 den ersten Platz in der AK W11 und wurde Kreismeisterin. Die gleiche Strecke bewältigte Merle Steffensen in 00:06:51 und erzielte in der AK W9 den dritten Platz bei den Kreismeisterschaften.

Auf der Stecke über 4.400m wurden zwei Runden je 2.200m zurückgelegt und hier erzielten die Athletinnen und Athleten des TSV Schleswig folgende Ergebnisse in der jeweiligen Altersklasse:

Dirk Huß wurde mit einer Zeit von 00:20:34 in seiner AK M55 Kreismeister, Platz 17 Männer, Platz 23 gesamt. Sabine Wodka legte die Distanz in 00:24:53 zurück und wurde in ihrer AK W50 Vizekreismeisterin, Platz 15 Frauen, Platz 43 gesamt, Christina Wex erreicht in der gleichen Altersklasse den 4. Platz der Kreismeisterschaften, Platz 26 Frauen, Platz 63 gesamt. Jörn-Asmus Paulsen, startend in der AK M35, wurde in einer bärenstarken Zeit von 00:16:21 Kreismeister M35 und erzielte Platz 2 in der Wertung Männern und gesamt. Kurz nach Jörn-Asmus konnte Arvid Reiter diese Distanz in 00:16:47 beenden und wurde Kreismeister in der AK Männer, 3. Platz Männer und 4. Platz gesamt.

Über die Langdistanz von 8.800m starteten für den TSV Schleswig,
Mark Tonn, mit einer Zeit von 00:39:31 wurde er in der AK M50 Vizekreismeister, Platz 17 Männer, Platz 19 gesamt und
Sebastian Bock in der Altersklasse Männer wo er den 7. Platz erzielte, 13. Platz Männer und auch in der Gesamtwertung.

Insgesamt eine schöne, gut organisierte Veranstaltung, welche, dank des Regens der letzten zwei Tage, unter hervorragenden Crossbedingungen stattgefunden hat. Am Wettkampftag hat der Wind der vergangenen Nacht nachgelassen und über die Dauer des Wettkampfes hatten wir ein abwechslungsreiches Wetter, welches von starken Schauern über Nieselregen bis zu blauem Himmel mit strahlendem Sonnenschein reichte.

Auf diesem Weg noch einen herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch an den Spiridon-Schleswig e.V. für die sehr gelungene Jubiläumsveranstaltung und besonders herzlichen Dank an die zahlreichen Helfer die allen Teilnehmern motivierend und freundlich den Weg gewiesen haben.

DU SUCHST ZUSAMMENHALT, TEAMGEIST UND SPORT?

Werde jetzt Mitglied beim TSV Schleswig

Jetzt anmelden